Die Kriterien – Green Vision

Das Ziel des Green Vision Programms ist eine ganzheitliche Energiewende in einem komplexen System. Daher ist zur Qualifizierung die Erfüllung bestimmter Kriterien erforderlich. Diese bemessen sich an der durch die Teilnahme erreichten CO2-Einsparung und dienen auch dem Schutz der Initiative. Sie sind vom jeweiligen Bereich des Umweltförderprogramms abhängig und werden vorab professionell überprüft.

Nach einer Qualifizierung erhalten Sie von uns eine detaillierte Übersicht über Ihre zukünftigen CO2– und finanziellen Einsparungen sowie viele weitere Vorteile, die direkt nach der jeweiligen Umsetzung in Kraft treten.

Die unten stehenden Seiten geben Ihnen dabei einen detaillierten Überblick über die Kriterien der jeweiligen Bereiche sowie über Ihre Vorteile durch die Teilnahme am Förderprogramm. Sie können sich schon heute für Green Vision bewerben und völlig kostenfrei und unverbindlich Ihr Einsparungspotential erfahren!


Für die kostenfreie Umrüstung auf LED-Beleuchtung spielt der Verbrauch Ihrer Altbeleuchtung eine entscheidende Rolle. Dabei können sich auch Unternehmen und Städte qualifizieren, die bereits teilweise auf LED umgerüstet haben. Mehrere Standorte sind ebenfalls kein Problem!

Für die Ausrüstung von Unternehmen und Städten mit dem eSaver® ist aufgrund der Komplexität des Systems vor allem ein jährlicher Mindeststromverbrauch erforderlich. Dieser betrifft den gesamten Betrieb bzw. die gesamte Stadt und reicht daher von Maschinen über Computer bis hin zu Schreibtischlampen!